Kategorien
Allgemein

Positionspapier zur Ausgesaltung des SoSe 2021

Das studentische Parlament hat im Rahmen eines Positionspapiers zum Thema „Ausgestaltung des Sommersemesters 2021 an der HM“ zur aktuellen Situation an der Hochschule München Stellung bezogen.

Das beschlossene Papier findet sich im Anhang:

Kategorien
Allgemein

Queer-Inklusive Hochschule München

Diversität sollte jederzeit geschützt sein. Sexuellen, romantischen und geschlechtlichen Minderheiten sollten keine Diskriminierungen erfahren oder in der Angst leben, diese Erfahrungen in der Zukunft machen zu müssen. Die Hochschule München sowie die Studierendenvertretung mit dem Referat Diversität kann ihren Beitrag dazu leisten, dass alle Studierenden gleichgestellt und gleichberechtigt sind.
Am 22.03.2020 hat das studentische Parlament offiziell das Positionspapier „Queer-Inklusive Hochschule München“, welches durch das Referat Diversität (Referat für Queer, Feminismus, Gleichstellung und Gleichberechtigung) erarbeitet wurde, angenommen. In diesem Papier wird aufgeteilt in fünf Hauptthemenbereichen dargelegt, wie eine Queer-Inklusive Hochschule aussehen sollte und welche Maßnahmen dafür nötig sind.

Kategorien
Allgemein

Stellungnahme zum geplanten bayrischen Hochschulgesetz

Das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, welches für die Hochschule München „verantwortlich“ ist, gab eine geplante Reform des Hochschulgesetzes bekannt.[1]

Wir sehen uns als Studierendenvertretung in der Pflicht auf den Prozess einzuwirken, auch wenn noch kein Gesetzesentwurf vorliegt.

Die Stellungnahme nimmt Bezug zu den vier großen Themen:

  • Hochschuldemokratie
  • Nachhaltigkeit
  • Gebührenfreie Bildung
  • Körperschaften und Unternehmertum

Unsere vom Studentischen Parlament legitimierte Stellungnahme finden Sie hier:

[1] https://www.stmwk.bayern.de/ministerium/hochschule-und-forschung/hochschulreform.html

Kategorien
Allgemein

Ausschreibung Referat Gesundheit


Das Thema Gesundheit beschäftigt uns alle seit März 2020 in besonderem Maße. Auch unabhängig von Corona spielt Gesundheit für uns Studierende eine wichtige Rolle. Wir müssen fit sein für die Lehrveranstaltungen, brauchen Konzentration und Power für alle Aufgaben und Herausforderungen des Studiums und wollen gute Leistungen bringen.Ein hohes Stresslevel, ungesunde Ernährung und zu wenig Bewegung sind häufig Begleiterscheinungen unseres Alltags und führen zu gesundheitlichen Problemen. Auch psychische Erkrankungen nehmen insgesamt in der Gesellschaft, aber auch im Kreis der Studierenden zu. 
Wir wollen deshalb dem super relevanten Thema Gesundheit ein eigenes Referat widmen. Es soll eine Anlaufstelle für die Studierenden der Hochschule München sein & kann beispielsweise Workshops und Projekte zu den Themen Prävention oder auch dem Umgang mit Krankheit organisieren. Yoga Sessions, Achtsamkeitstrainings oder gemeinsame Kochabende, Workshops zum Thema psychischen Erkrankungen oder die Organisation von Gesprächsgruppen wären denkbar.

Bewirb Dich bis zum 12. März mit einem kurzen Motivationsschreiben bei vorstand-stuve@hm.edu. Wir freuen uns von Dir zu hören!